Wohnungsstation BM-WP 4

WOHNUNGSSTATION

BM-WP 4

  • für Wärme­pumpen mit step a valve Technologie

Technische Daten:

Primär
Puffer­speicher
Sekundär
Heizung

Trink­wasser
Druck­stufe: PN 6 PN 6 PN 10
Max. Temp­eratur: 90 °C 90 °C 75 °C
An­schluss-Dimen­sionen: DN 25 DN 20 DN 20
Gewinde: 1" IG ¾" IG ¾" IG

Ein Micro­prozessor geregelter Controller in Verbindung mit einem step a valve Schritt­motor­ventil ersetzt den bisher üblichen Pro­portional­regler bei Wohnungs­stationen.

4-Leiter System:
Für die Verbrauchs­erfassung der Fuß­boden­heizung / Heiz­körper­heizung ist eine extra Wärme­mengen­zähler-Ein­bau­strecke im Schrank integriert.

Trink­warm­wasser­bereitung im Durch­fluss­prinzip:
Das Trink­warm­wasser wird im Durch­fluss­prinzip nur während der Anforderung über einen Edelstahl-Platten­wärme­tauscher erwärmt. Ein Temperatur- und Durch­fluss­sensor nach dem Vortex-Prinzip erfasst die Temperaturen und Durch­flüsse. Der Controller regelt mittels eines step a valve Schritt­motor­ventils die notwendige Heiz­energie für den Platten­tauscher. Der Platten­tauscher wird nicht warm vor­ge­halten. Unnötiger Zirkulations­verlust wird vermieden und eine vermehrte Legionellen­bildung effektiv verhindert.

Controller:

  • Temperatur­einstellung von Trink­warm­wasser
  • Vorhaltung Ja / Nein
  • Vorhaltung Zeit (= Nacht­ab­senkung)